Deep-Dive-Trainings zu Continuous Delivery,
DevOps und Containerisierung
Darmstadt, darmstadtium
4.– 6. Juni 2019

// Docker für Fortgeschrittene

Docker hat sich bei Entwicklern und IT-Pros gleichermaßen etabliert und deren Arbeit revolutioniert. Aber wie bei jeder Technologie liegt die Tücke im Detail. Erst bei genauer Betrachtung kann der Umgang mit Containern gemeistert werden.

Diese Session liefert einen Schnellstart.

Vorkenntnisse
Es wird vorausgesetzt, dass Du in der Lage bist, Container mit Docker zu verwalten und neue Container-Images zu bauen.

Lernziele
Vertiefung der Kenntnisse im Umgang mit Docker und Verständnis der Risiken beim Einsatz von Docker

Technische Anforderungen
Option 1: Für alle Demos kann https://labs.play-with-docker.com/ verwendet werden. Dafür sollte im Voraus ein Konto bei Docker angelegt werden. Dazu wird man bei der Anmeldung auf Play-With-Docker aufgefordert.

Option 2: Die Demos können auch auf einem eigenen Docker-Host nachvollzogen werden. In diesem Fall kann allerdings keine Unterstützung angeboten werden, die die Konfiguration des Hosts betreffen.

Agenda
Funktionsweise von Docker:
* Das Zusammenspiel von Docker und containerd
* Typen von Netzwerken und deren Management
* Kniffe beim Umgang mit Volumes
* Multi-Stage-Build
* Docker Remoting
* Docker-in-Docker
Sicherheitsrisiken durch Docker:
* Wie funktioniert die Authentifizierung und welche Grenzen hat sie?
* Privilegierte Container und deren Risiken
* Sicherheitslücken durch Image Layers

// Referent

Nicholas Dille Nicholas Dille

beschäftigt sich seit 15 Jahren mit Virtualisierung, Cloud-Computing und Containerisierung. Er ist DevOps Engineer bei Haufe-Lexware, einer digitalen Mediengruppe in Freiburg im Breisgau, wo er containerisierte Umgebungen mithilfe von Continuous Delivery pflegt. Davor hat Nicholas als IT-Architekt im End-User-Computing und für Infrastrukturdienste gearbeitet und konnte in zahlreichen Großprojekten die Kunden bei der Entwicklung und Umsetzung der IT-Strategie unterstützen. Seit über zehn Jahren ist Nicholas als Blogger, Sprecher und Autor aktiv. Dafür wird er von Microsoft seit 2010 mit dem Titel Most Valuable Professional und von Docker als Captain ausgezeichnet.